Errorfare nach Asien: z.B. nach Frankfurt-Peking für 250 Euro, Tokio für 375 Euro

You may also like...

15 Responses

  1. Stefan sagt:

    Supi! Hat geklappt! Für 248 EUR von München nach Peking und zurück!!!

  2. Thomas sagt:

    Huhu!

    Überlege ne Kombi mit Expo Shanghai – innerchinesisch sollte man ja relativ günstig über die Runden kommen können (?).

    Wann bist Du von München unterwegs?

    Gruß

  3. Florian sagt:

    Thomas: Huhu!Überlege ne Kombi mit Expo Shanghai – innerchinesisch sollte man ja relativ günstig über die Runden kommen können (?).Wann bist Du von München unterwegs?Gruß

    Mit den inner-chinesischen Billigfliegern kenn ich mich leider (noch) nicht aus.

  4. peter sagt:

    http://www.elong.com

    60 € is guter preis pro strecke1

  5. Stefan sagt:

    Thomas: Huhu!Überlege ne Kombi mit Expo Shanghai – innerchinesisch sollte man ja relativ günstig über die Runden kommen können (?).Wann bist Du von München unterwegs?Gruß

    Fliege am 24.05. hin und dann am 03.06. wieder zurück.

  6. Chris sagt:

    Wir brauchen mal wieder ein USA Angebot :-)

  7. Florian sagt:

    Chris: Wir brauchen mal wieder ein USA Angebot :-)

    kommt bestimmt demnächst wieder was!

  8. Michael sagt:

    Gestern Abend München-Hong Kong-München 10 Juli bis 27 Juli für 282,50€ gebucht! Nun nur noch hoffen das es durchgeht….

  9. Michael sagt:

    Also das E-Ticket kam bereits! Wann kann ich davon ausgehen das es durchgegangen ist?

  10. Thomas sagt:

    Ist E-Ticket nicht = durchgegangen?

  11. Matthias sagt:

    Hallo. Wie läuft das eig mit diesen Errorfare?

    Ich bin neu und bin zufällig auf die Seite gestoßen, weil ich demnächst eine längere Reise in die USA bzw. durch die USA plane.

    Dabei wollte ich in New York starten und dann ca. 1 bis 1 1/2 Monate später von San Francisco wieder zurück nach Deutschland (HH).

    Gibt es da iwie ne Möglichkeit, dass es da so einen Errorfare gibt, der mir helfen könnte. Mir kommt das hier immer nur so vor, als könne man das nur über einen kurzen Zeitraum buchen und dann immer nur Hin- und Rückflug vom selben Airport.

    Ich hoffe mir kann da jmd eine Antowrt geben. Würde mich freuen 😀 danke

  12. Florian sagt:

    Matthias: Hallo. Wie läuft das eig mit diesen Errorfare?Ich bin neu und bin zufällig auf die Seite gestoßen, weil ich demnächst eine längere Reise in die USAbzw. durch die USA plane.Dabei wollte ich in New York starten und dann ca. 1 bis 1 1/2 Monate später von San Francisco wieder zurück nach Deutschland (HH).Gibt es da iwie ne Möglichkeit, dass es da so einen Errorfare gibt, der mir helfen könnte. Mir kommt das hier immer nur so vor, als könne man das nur über einen kurzen Zeitraum buchen und dann immer nur Hin- und Rückflug vom selben Airport.Ich hoffe mir kann da jmd eine Antowrt geben. Würde mich freuen :Ddanke

    Bei einem Errorfare handelt es sie wie der Name schon sagt um einen Fehler im System, also normalerweise sollten die Flüge nicht so günstig verkauft werden. Deshalb ist es immer ein Rennen „gegen die Zeit“, und die Flexibilität ist auch nicht so groß wie bei normalen Flügen.

    Auch sind sie nicht planbar, machmal gibt es recht viele am Stück, manchmal ne ganze Zeit gar keine.

    Es lässt sich aber meiner Meinung nach sagen, man sollte, wenn man nur eine begrenzte Zeit frei hat, nicht zu lange auf einen Errorfare waren, die vielleicht doch nicht kommt.

  13. michael sagt:

    hallo! fliege am 05.08.10 muc-svo-del und am 30.08 wieder zurück für 259€.

    ist vielleicht noch jemand an bord?

  14. Stefan sagt:

    Weiß jemand ob ich fürs Umsteigen ein Visum (ein mal 18 Stunden und ein mal 4 Stunden) ein Visum brauche???
    Hat jemand ne gut Internetseite dazu???
    Danke und Grüße!

  15. Florian sagt:

    Stefan: Weiß jemand ob ich fürs Umsteigen ein Visum (ein mal 18 Stunden und ein mal 4 Stunden) ein Visum brauche???
    Hat jemand ne gut Internetseite dazu???
    Danke und Grüße!

    Also fürs umsteigen wohl nicht, also wenn du den Airport nicht verlassen willst. sonst würd ich mich mal hier schlau machen: http://www.russische-botschaft.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *