Von Europa nach Tokio und zurück für 255 Euro

You may also like...

6 Responses

  1. Peter sagt:

    Danke für den Tipp, habe leider keinen Urlaub mehr.. :)

    Ich kann jedenfalls bestätigen, dass die Flüge mit Aerosoft absolut topp sind. Die A330 haben eine moderne Kabine mit internationalem Standard, die 767 nicht, dafür sitzt man bei letzteren sehr großzügig und bequem. Essen und Service sind nichts besonderes, aber absolut vertretbar. Also, kein Scheu vor SU.

    Der Transit in Sheremetyvo hingegen ist nicht so angenehm, hier empfehle ich Schlafbrille, Ohrstöpsel und Wecker, damit man nicht ewig die stumpfe Duty-Free-Ödnis anglotzen muss. Orte zum Hinlegen sind ausreichend vorhanden.

  2. joon sagt:

    FIndet jemand was für den september? 3 wochen wären toll…

    danke!

  3. Janina sagt:

    Es ist schon wieder vorbei oder? Schade, hätte gerne etwas für Ende Oktober gebucht…

  4. Sid sagt:

    Hi admin, wäre super, wenn Du dann echt nen kleinen Erfahrungsbericht schreiben könntest. Ich fliege wahscheinlich ein paar Tage nach Dir, da wüsste man dann schon, was einen erwartet und könnte sich ggf. drauf einstellen. Danke schonmal!

  5. Adriano sagt:

    wollte auch gerade buchen, aber ich kann keine günstigen Flüge mehr finden … findet noch jmd nen günstigen Flug ?

  6. Markus sagt:

    Der Transit in Sheremetyvo hingegen ist nicht so angenehm, hier empfehle ich Schlafbrille, Ohrstöpsel und Wecker, damit man nicht ewig die stumpfe Duty-Free-Ödnis anglotzen muss. Orte zum Hinlegen sind ausreichend vorhanden.

    Deine Erfahrung deckt sich großteils mit meiner (Aeroflot), allerdings kommt es in Sheremeyevo sehr stark auf’s Terminal an. Beim Hinflug nach Tokyo wartete ich in einem nagelneuen Terminal mit gratis Wifi, blitzblanken Böden und Toiletten, Restaurants und super Aussicht auf startetende Flugzeuge etc.

    Beim Rückflug kam richtiges „Ostblockfeeling“ auf. Es war zugig und kalt, die Geschäfte alle geschlossen oder noch nicht eröffnet, fast nur leere Geschäftsflächen, die Wege zu den Toiletten ewig lang, der Wartebereich sehr unpersönlich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *